Zeit zu 2t: PaarCours 2021

Am 27. März in der Zeit von 14°°-20°° und 28. März zwischen 11°° und 18°° fand unser Paarcours für Paare statt. Aufgrund der aktuellen Coronabestimmungen war es so geplant, dass jedes Paar für sich den Paar-Cours gehen konnte. Bei Familie Plappert gab es eine liebevoll gestaltete Stofftasche mit Getränken, Knabberzeug und einer Laufkarte für jedes Paar und dann konnte es auch schon losgehen.

Am Tor der Wünsche schrieben die Paare auf Stoffstreifen, was sie sich und andern wünschen, an der Selphiestation fotografierte sich jedes Paar in Form eines Buchstabens, der zu der oben zu sehenden Collage beitrug.

Es gab eine Aktionsstation mit Pedalowettbewerb, tolle Liebesliedertexte, die erraten werden mussten, ein Pausenbänkchen fürs Picknick, den Segen konnten die Paare per QR Code in der Kapelle der Familie Stengel empfangen und ihre Fürbitten auf ein Plakat notieren. Ganz herzlichen Dank hier nochmal an Familie Stengel, die extra dafür ihre Kapelle zwei Tage zur Verfügung stellte. Und zu guter Letzt gab es ein immer weiter wachsendes Bodenbild aus Naturmaterialien, das durch jedes Paar erweitert wurde.

Es war sehr schön, auf diese Weise Zeit zu zweit zu verbringen in dem gleichzeitigen Wissen, dass wir mit den anderen Paaren verbunden sind und nicht allein auf dem Weg sind. Nachdem das Wetter am Samstag noch sehr ungemütlich und stürmisch war und nur wenige Paare von der Couch lockte, machte am Sonntag die Sonne doch noch einigen Paaren Lust auf einen Spaziergang zu zweit.

 

Mandala1

Mandala2

Taschen

Wunschtor


Drucken   E-Mail